#TdM Januar: Pläne und Erwartungen für 2022

Neues Jahr – Neue Pläne.

So heißt es ja eigentlich, aber wieso neue Pläne machen, wenn ich die alten noch weiterhin mitschleppe und diese sich auch anbieten als x-te Variante?
in EvE braucht man persönlich relativ viel Zeit um etwas zu erreichen. Skills sind da natürlich meist weniger das Problem.

Hauptziel von mir ist es natürlich weiterhin mein Konto zu füllen und mehr ISK anzuhäufen als entsprechender Carebear.
Auch will ich mich in EvE weiter entwickeln und somit mehr Möglichkeiten bekommen etwas zu tun.

ISK bedeuten auch ein sorgenfreieres Leben und man muss nicht zweimal überlegen ob man mit einem Schiff abdockt oder nicht.
Man ist auch bereits mehr ISK zu investieren um etwas zu erreichen.
Hier verfolge ich meine Pläne aus dem letzten Jahr weiter, ich möchte gerne weiterhin eine Qualle besitzen und mit dieser natürlich dann als reinen Booster- und Arbeitstier innerhalb meiner kleinen Miningflotte arbeiten.

So dass ich auch hier im neuen Gebiet mein Planeten für PI entsprechend wieder aufbauen und hier raus entsprechend ISK zu generieren und den Markt mit schlechten Fuel Blocks zu füllen.
Den dann muss mehr gekauft werden, da weniger länger hält. Ist eigentlich eine gute Verkaufstaktik. Die Planetenaufteilung würde ich natürlich auch gerne behalten.

Das ganze soll sich entsprechend gegenseitig unterstützen und einen Vorteil bringen. Die BPO sind schon gekauft und werden gerade erforscht.

Natürlich ist es nicht mein einziges Ziel. Auch im PVE Bereich soll es weitergehen.
Auch das Thema hat sich schon über mehrere Einträge gezogen. Die Ishtar steht um Hangar, soll aber noch dieses Jahr noch Gesellschaft bekommen.
Hier stehen vor allem zwei Schiffe im Raum, einmal die Paladin und zunächst noch die Nidhoggur. Beides ist glaube ich für das Gebiet nicht verkehrt.

Alle drei Sachen sollten in Kombination ausreichend sein einen stetigen ISK Fluss zu garantieren. Das Problem ist und bleibt die Zeit, da ich Abends überhaupt maximal ein bis zweimal die Woche spielen kann. Familie geht nur, daher bin ich auch froh meine Corp gefunden zu haben.
Diese nimmt entsprechend Rücksicht hierdrauf und bietet zeitgleich den vollen Content.

Als weitere ziehe ich jetzt auf meinen Hauptaccount einen weiteren Charakter hoch der mir vor allem im Highsec nützlich sein soll. Er soll in Zukunft alles abdecken was man dort an Events machen kann. Dies dauert natürlich entsprechend.
Neben den Events soll er auch Abyssals sowie in Wurmlöchern sein können. Er soll somit den Content zum erleben noch weiter vergrößern. Ich glaube das kann nie Schaden.

Aber was ist schon Zeit in EvE?

Zu guter Letzt würde ich gerne wieder häufiger PVP machen. Bisher ist es aufgrund von Zeitproblemen nie Zustande gekommen, evtl. auch mal mit dem anderen Charakter eine Runde Solo versuchen.
Es gibt so viele Möglichkeiten zu sterben.

Aber auch von EvE bzw. CCP erwartet ich noch einige Sachen. So soll die Industrie und auch das Mining weiter optimiert und angepasst werden. Aber auch im Bereich von Missionen würde ich mir was wünschen.
Die Events gefallen mir ganz gut und könnten ggf. noch etwas mehr Abwechslung bieten. Diese könnte man auch gut dafür nutzen um die Stories auch im Spiel voranzutreiben.

Sanshas, Sleeper, Drifter und auch die Trigs bieten jede Menge Potential, aber auch weitere interessante Story geleitete Events, wie letzte Jahr der Bau neuer Stargates könnte vertieft werden.
Auch entsprechende Misserfolge sollten Einflüsse auf New Eden haben. Hier erwarte ich nächstes Jahr deutlich mehr. Evtl. auch noch einmal das ein oder andere neue Schiff könnten den Reiz erhöhen.

Wie seht ihr es? Welche Vorsätze habt ihr für 2022 an euch bzw. CCP?

Wir verlosen auch in diesem Beitrag zum Thema des Monats einen Venture Scope Skin.

6 Rückmeldungen “#TdM Januar: Pläne und Erwartungen für 2022

  1. Hallo Sendriss,

    ja Ziele in EVE sind meist eher langfristig. Gerade auch wenn man noch Familie hat und entsprechend weniger Zeit zum spielen.

    Mein Vorsatz für EVE dieses Jahr ist an jedem Event teilzunehmen und die Sleipnir vernünftig fliegen zu können. Mal schauen ob das klappt.

  2. Gute Vorsätze sind gut. Ich hatte schon so viele… ^^.
    Aber im Ernst, da bei mir auch ständig RL an die Tür klopft, ist mein allumfassende Vorsatz: Ich will mehr EVE spielen!
    Na, mal sehen, ob das klappt.

  3. Da ich mittlerweile alle erforderlichen capitals und supers besitze und die ISK Reserven auch wieder gut gefüllt sind, möchte ich noch mehr solo pvp machen. Vor allem möchte ich mit Schiffen experimentieren, die ich noch nicht solo benutzt habe. Ich habe mir da schon eine Hand voll fittings herausgesucht, die getestet werden wollen

  4. Das mit der Familie geht mir auch so. Daher fliege ich meist alleine es sei den ich fliege bei einem DEUCOMM Event mit.

    Ich finde die Events gut und sie werden immer besser. Bitte mehr davon.

  5. Da hast dir eine Menge vor genommen, Pläne sind so eine Sache, aber Ziele habe ich. Wobei eine 2. Ark bauen, ist glaube ich ein Ziel das wirklich lange dauern wird, mittelfristig stehen der Ersatz von Cyno Ships/Möglichkeiten auf dem Plan. Und da gehts los, so richtig habe ich noch keine gute Einkommsquelle gefunden, wobei das Ice-minern läuft im High Sec relative gut. Die PI Dinge arbeiten zwar, doch sind die 2 BPO’s (die PI Produkte benötigen) für die Capital Bauteile Produktion noch nicht fertig geforscht und ich hadere noch mit mir die fehlende 3. zu kaufen….usw. Was ich mir wünsche in EVE, ein unabhängiges Forum, in dem regelmäßig die politischen Situation geschildert wird und das auch noch auf deutsch. 😉 z.B. wieviel die Sumsebiene nun in RQOO-U abgreifen konnte und was haben die “Guten” haben verhindern können? So das die andere Partei die Schiffe zerstören musste. War das nur ein Testballon im Scalding Pass von den Gelb Schwarz gestreiften? Oder gibts nun andere Pläne für den Content. Was ist mit TRI, keine Sov mehr, also wieder Undercover und oder Merc’s? usw..

  6. Schön dass es auch anderen so geht. Gefühlt viel zu wenig Zeit zum spielen und sich mehr mit EVE zu beschäftigen als mal Abends ne Stunde. RL/Job und Familie alle wollen halt auch Ihren Teil von einem. In Eve stehen halt so viele Dinge auf der To-do Liste…

Schreibe eine Antwort zu darkages Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

powered by WordPress | Theme: mistu by Abhay Raj.

EVE Online and the EVE logo are the registered trademarks of CCP hf. All rights are reserved worldwide. All other trademarks are the property of their respective owners. EVE Online, the EVE logo, EVE and all associated logos and designs are the intellectual property of CCP hf. All artwork, screenshots, characters, vehicles, storylines, world facts or other recognizable features of the intellectual property relating to these trademarks are likewise the intellectual property of CCP hf. CCP hf. has granted permission to "teh world of Sendriss" to use EVE Online and all associated logos and designs for promotional and information purposes on its website but does not endorse, and is not in any way affiliated with, "teh World of Sendriss". CCP is in no way responsible for the content on or functioning of this website, nor can it be liable for any damage arising from the use of this website.
%d Bloggern gefällt das: