Es wird aufgeräumt in den Tiefen

Ich hatte ja vor einiger Zeit schon geschrieben, dass ich mich mit den Abgründen der Triglavian näher beschäftige.
Für mich eigentlich ein sehr angenehmer Content, kurz und knackig, daher auch einmal in einer Pause gut machbar.
Seitdem ich meinen Omega wieder aktiviert habe, fliege ich diese Gebiete häufiger. Knapp 10 bis maximal 15 Minuten und diese ist durch. Es gibt etwas Loot und es darf geballert werden. Sogar der Schwierigkeitsgrad ist frei wählbar.
Wie der Großteil aller Piloten bin ich hier auch mit einer Gila unterwegs.

Eigentlich das Standardschiff für diese Art von Sites und dies ist auch gut nachvollziehbar. Die Drohnen teilen gut aus, während das Schiff nicht das langsamste ist. Zusätzlich sind auch die Resistance ganz gut, so dass bisher sehr weniger Schaden durchkommt.

Dank ein paar Optimierungsideen von Barkkor und ein paar ISK meinerseits ist ein ganz gutes und trotzdem noch verhältnismässig günstiges Fitting herausgekommen.

[Gila, Time]
Drone Damage Amplifier II
Drone Damage Amplifier II
Damage Control II

Republic Fleet 10MN Afterburner
Caldari Navy Large Shield Extender
Caldari Navy Large Shield Extender
Caldari Navy Large Shield Extender
Multispectrum Shield Hardener II
Multispectrum Shield Hardener II

Rapid Light Missile Launcher II
Rapid Light Missile Launcher II
Rapid Light Missile Launcher II
Rapid Light Missile Launcher II
Drone Link Augmentor I

Medium Core Defense Field Purger I
Medium Core Defense Field Purger I
Medium Core Defense Field Purger I

Valkyrie II x3
Hammerhead II x7

Nanite Repair Paste x100
Scourge Fury Light Missile x10280

Zusätzlich befindet sich immer eine Mobile Tractor Unit im Bauch des Schiffes. Diese hat zwei wichtige Vorteile.

  1. Das Teil kümmert sich in Ruhe um die Wracks in denen das Loot liegt.
  2. Ich habe etwas, dass ich gut orbiten kann.

Bisher funktioniert diese Taktik ganz gut und ich brauche nicht mehr jedes “Station” anfliegen zum looten. Unterstützt wird die MTU von meinen Valkyrie-Drohnen die zunächst aus den Stationen Kleinholz machen. Somit Kann die MTU in Ruhe arbeiten während sich meine Gila und die Drohnen um die NPC kümmern. Je nachdem welches Tier man gerade fliegt, muss etwas auf die MTU gewartet werden oder auch nicht. Im Endeffekt ist man trotzdem sehr viel schneller unterwegs.

Bisher waren die zumeist eingesetzen Filament vom Typ “Calm”, sprich Tier 1 und die zweit einfachste Variante. Das meine Gila dabei nicht einschläft ist echt ein Wunder. Die Gegneranzahl, deren Stärke, sowie das dazugehörige Loot ist überschaubar. Hier macht es auch noch wirklich keinen Unterschied in was für eine Umgebung man springt.
Etwas interessanter wird es dann wenn man mit den Tier 2 Filaments. Diese sind zwar etwas herausfordernder aber im Endeffekt auch ohne Probleme machbar. Es sei den man übersieht einen Neut und dieser saugt einem seine Gila leer. Zum Glück rechtzeitig gesehen und die Situation entschärft.

Bisher ist das Loot in Summe sehr überschaubar. BPC und Skillsbooks sind sehr rar gesät, so dass ich auch vom Tier höher muss um noch etwas sinnvolles zu erhalten.

Trotzdem bin ich im Grunde erst einmal zufrieden. Trotzdem will ich mit diesem Fitting mehr. Was bietet sich mehr an, als einmal SiSi anzuwerfen und dort einfach Tier 3 zu fliegen? Genau, nichts.
Also die Gila nachgebaut und ebenfalls ein paar Runden gedüst und festgestellt, dass es auch hier gut machbar ist. Trotzdem muss man diese gefühlt deutlich aufmerksamer fliegen. Ich muss mir noch eine Liste von Neuter und Webbern anlegen, so dass ich diese rechtzeitig in Staub transformiere und diese mir keine Probleme bereiten können.

Auch der Loot, den ich bisher auf SiSi gefunden habe, macht einen deutlich besseren Eindruck.

Ein Problem habe ich jedoch und zwar einen elendigen Teufelskreis. Eigentlich war mein Plan alle Tier 1 die ich habe zu verfliegen und dann erst höher zu gehen. Ein Plan der ganz schnell gescheitert ist, da es meist mehr Filaments gelootet worden sind als ich gleichzeitig loslegen kann. Zumindest ist der Nachschub gesichert und ich kann sicher sein, dass mein Gila auch alles was ich in Tier 3 finde ohne Probleme erlegen kann.

1 thought on “Es wird aufgeräumt in den Tiefen

  1. Ja, ich finde die Abyssal Sites ebenfalls eine gelungene Beschäftigung, wenn man eben nur mal kurz Zeit für EVE hat. Hier ist man schnell durch und hat seine Belohnung. Das Fitting funktioniert soweit perfekt. Ich frage mich nur, wie weit man mit diesem kommt. T3 sollten noch kein Problem darstellen… T4 wäre mal ein Versuch wert.

Schreibe eine Antwort zu Barkkor Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

powered by WordPress | Theme: mistu by Abhay Raj.

EVE Online and the EVE logo are the registered trademarks of CCP hf. All rights are reserved worldwide. All other trademarks are the property of their respective owners. EVE Online, the EVE logo, EVE and all associated logos and designs are the intellectual property of CCP hf. All artwork, screenshots, characters, vehicles, storylines, world facts or other recognizable features of the intellectual property relating to these trademarks are likewise the intellectual property of CCP hf. CCP hf. has granted permission to "teh world of Sendriss" to use EVE Online and all associated logos and designs for promotional and information purposes on its website but does not endorse, and is not in any way affiliated with, "teh World of Sendriss". CCP is in no way responsible for the content on or functioning of this website, nor can it be liable for any damage arising from the use of this website.
%d Bloggern gefällt das: