Incursion Masstest

Tagchen Zusammen,

noch einen Monat und es dürfte dann soweit sein, endlich. Es gibt wieder sehr interessanten Content, diesmal in Form von PVE „Dungeons“, den Sansha Incursion Sites. Gestern hatte ich mal die Gelegenheit mit einer Flotte, wo auch Devs mitflogen, die schwerste Variante, die Headquarters zu testen. Soviel sei gesagt, die Teile sind mehr als nur heftig.

Empfohlene Flottengröße für die Teile sind 20-40 Piloten in unserer Flotte hatten wir gerade mal 22, also knapp an der Untergrenze.

Wir sind zwei Durchgänge geflogen, beim ersten waren es 4 Basiliskpiloten die uns als Logistik dienten, aufjedenfall musste ich kurz afk zum essen. Als ich zurück kam war die Hälfte der Flotte zerlegt, wobei es einen Dev als aller erstes erlegt hat. Die Bomber teilen gut aus.

Schließlich, als ich wieder da war, haben wir uns neue Schiffe geholt und sind mit einer neuen Taktik ran gegangen, ich bin in Zwischenzeit von der Nighthawk auf eine weitere Basilisk gewechselt, so das wir jetzt 5 davon hatten.

Und ab wieder rein. Diesmal haben wir uns sehr gut gehalten, zwar haben die anderen Logistik-Piloten vergessen mich richtig in die Cap-Chain aufzunehmen, aber das ist eine andere Geschichte. Aber zumindest konnten wir jetzt die Gegner gut beherrschen. Habe ich schon erwähnt das die Teile heftigen Schaden machen? Aufjedenfall waren wir als Logistiks gut beschäftigt zu reppen, da es auch zum ständigen Zielwechsel kam.

So schafften wir Welle um Welle, aber schließlich gelang es den Sanshas doch unseren Spidertank zu knacken. Sie verteilten den Schaden auf 2 Logis und zeitgleich auf 2 Marauder, und wir konnten irgendwie nicht alle hochhalten vom Schild her. Aufjedenfall verloren wir da unsere erste Basilisk. Nachteil, ich bekam von diesem Piloten Cap und die anderen haben scheinbar nicht ungeschwenkt und so lief dann auch mein Cap wieder leer und ich konnte nicht mehr reppen und meine Hardener liefen leer und so platzte meine Basilisk als nächstes.  Als dann die nächste fiel und auch ein oder zwei andere Schiffe machte der Dev kurzen Prozess und per Befehl ließ er die Sanshas platzen damit wir in die nächste Stage konnten, wohlgemerkt wir waren immer noch in der ersten und es waren mindestens 6-7 Respawns, wenn ich mich nicht verzählt habe die wir ausgehalten haben. Laut Dev war dies die einfachste Stage dieses Headquarter-„Dungeons“. Ich will also nicht wissen was in den anderen war, ich hätte es herausgefunden, hätte ich nicht auf gemusst, die anderen flogen testend durch.

Das ist endlich mal für PVE eine Herausforderung und es ist einleuchtend wieso 20-40 Leute zu empfehlen sind. Ich persönlich denke, wäre alles bisschen besser eingespielt gewesen, hätten wir zumindest die erste Stage überlebt.

Was wir noch erfahren haben ist, dass die Invasion der Sanshas in einem System beginnt und sich dann ausbreitet. Desweiteren haben die Systeme die betroffen sind verschiedene Eigenschaften, es gab ein paar neue Symbole, z.B. einen Fortschrittsbalken der eingeblendet wurde, sowie scheinbar ein Symbol für Offensive oder Defensive, desweiteren War Taxes und einmal für Cyno Unterbrechung. Müsste ich nochmal nachgucken, was es genau für welche waren. Desweiteren sind auf den Stationen wo es eine Sansha Angriff gibt Sirenen am laufen und es kommen Durchsagen.

Achja, ich glaube es gibt drei verschiedene Statuse (richtig?): Scout, Vanguard, Assault und Headquarter (20-40).  In dieser Reihenfolge werden die denke ich mal durch die Systeme laufen. Ich bin gespannt und freue mich drauf. Schließlich sind können alle Systeme hier von betroffen sein, High-, Low- und Nullsec.

Ich glaube das war alles.

Achja, neben den Bomber scheint es noch Sniper-BS und CR-BS zu geben. Ich hab da nicht so sehr drauf geachtet, da ich Basilisk geflogen bin. Desweiteren scheinen diese Gegner alle neue Modelle zu bekommen, ich bekam nämlich keinen Blick drauf.

Heute und morgen gibt es nochmal einen Masstest, heute für die Assault Sites und Morgen die Vanguard + Bossfight.

Jetzt hab ich glaube ich aber alles.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

powered by WordPress | Theme: mistu by Abhay Raj.

EVE Online and the EVE logo are the registered trademarks of CCP hf. All rights are reserved worldwide. All other trademarks are the property of their respective owners. EVE Online, the EVE logo, EVE and all associated logos and designs are the intellectual property of CCP hf. All artwork, screenshots, characters, vehicles, storylines, world facts or other recognizable features of the intellectual property relating to these trademarks are likewise the intellectual property of CCP hf. CCP hf. has granted permission to "teh world of Sendriss" to use EVE Online and all associated logos and designs for promotional and information purposes on its website but does not endorse, and is not in any way affiliated with, "teh World of Sendriss". CCP is in no way responsible for the content on or functioning of this website, nor can it be liable for any damage arising from the use of this website.
%d Bloggern gefällt das: